Asylanträge 2014 gestiegen – 7.000 Mal Asyl gewährt

Asylanträge 2014 gestiegen – 7.000 Mal Asyl gewährt

Jan 27, 2015

Im Jahr 2014 wurden rund 28.000 Asylanträge gestellt. In etwa 7.000 Fällen wurde Asyl gewährt. Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl hat im ersten Arbeitsjahr insgesamt 64.477 Entscheidungen getroffen, davon 27.178 im Asylbereich und 37.299 im Bereich des Fremdenrechts.

2014 mehr Asylanträge in Österreich

2014 mehr Asylanträge in Österreich

Dez 23, 2014

In den ersten elf Monaten dieses Jahres haben rund 22.900 Menschen in Österreich um Asyl angesucht. Die meisten Anträge stammen von Personen aus Syrien und Afghanistan. Voriges Jahr wurden 17.503 Asylanträge gestellt – das sind zwei Asylsuchende pro 1.000 ÖsterreicherInnen

SyrerInnen in Österreich – durch Vielfalt geprägt

SyrerInnen in Österreich – durch Vielfalt geprägt

Mai 28, 2014

In Syrien finden am 3. Juni Präsidentschaftswahlen statt. Rund 5.800 Personen syrischer Herkunft leben in Österreich. Hier lebende SyrerInnen können am 28. Mai ihre Stimme für die Wahl abgeben. Im Jahr 2013 lag Syrien mit 1.991 Asylanträgen auf Rang drei der antragsstärksten Nationen.

SyrerInnen in Österreich – Durch Vielfalt gekennzeichnet

Etwa 3.000 Menschen syrischer Herkunft leben in Österreich. 2011 – in dem Jahr, in dem die Unruhen in Syrien begannen – wurden 422 Asylanträge von syrischen StaatsbürgerInnen gestellt. Für die Parlamentswahl am 7. Mai ist die Stimmabgabe in Österreich nicht möglich.