Nowruz – IranerInnen und KurdInnen feiern

Millionen Menschen begehen das Neujahrs- und Frühlingsfest Nowruz. In Österreich feiern insbesondere die iranische, kurdische und Teile der albanischen Community. Aufgrund von unterschiedlichen Traditionen beginnt das Fest am 20. oder 21. März und dauert teilweise bis zu 13 Tage. 

KurdInnen in Österreich – durch Vielfalt geprägt

80.000 bis 120.000 Kurdinnen leben nach Schätzungen der Diaspora in Österreich. Sie stammen aus der Türkei, dem Irak, dem Iran, Syrien, Georgien und Aserbaidschan. Neben den unterschiedlichen Herkunftsländern ist die Community durch eine Vielzahl an Sprachen und Religionen geprägt.